Bundesweite Eröffnung der 60. Aktion Dreikönigssingen in Trier


Trier. Die Porta Nigra ist das bekannteste Wahrzeichen Triers und war heute die perfekte Kulisse für den Zug der Sternsinger durch die älteste Stadt Deutschlands: Mehr 2.600 Kinder und Jugendliche feierten dort die Eröffnung der 60. Aktion Dreikönigssingen. Das Bistum Trier war zum ersten Mal Gastgeber der bundesweiten Auftaktveranstaltung. Bischof Dr. Stephan Ackermann dankte im voll besetzten Dom den Kindern und Jugendlichen für ihr Engagement – auch wenn mal die Füße kalt seien oder die Türen verschlossen blieben. Er freute sich über die vielen Kinder und Jugendliche, die zusammen feierten. „Der Augenblick macht mich wirklich stolz. Es ist schön zu sehen, dass die Resonanz so stark ist“, sagte der Bischof von Trier. Er würdigte das Engagement der Sternsinger für Gleichaltrige in aller Welt. Bischof Ackermann, der als Kind selbst als Sternsinger unterwegs war, hatte für seine Nachfolgerinnen und Nachfolger noch einen Wunsch: „Meine Bitte geht mit dem Bewusstsein, Gott hat uns gesandt. Wir gehen im Auftrag Gottes und in der Nachfolge Jesu.“ Auch Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz,[mehr]

Huch - die Porta Nigra ohne Sternsinger ?


Das gibt es nur an Weihnachten. Am 29.12. wird es hier aber ein ziemliches Sternsingergewusel geben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BDKJ und seinen Mitgliedsverbänden wünschen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest ! hier noch Hinweise zu unsern Öffnungszeiten[mehr]

Große Resonanz auf den bundesweiten Auftakt der 60. Aktion Dreikönigssingen am 29.12. in Trier


Rund 2700 Sternsinger freuen sich auf die bundesweite Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen in Trier. Starke Zahlen konnten Dr. Stephan Ackermann, Bischof von Trier, und die Verantwortlichen für die Aktion Dreikönigssingen am Donnerstag in Trier präsentieren. Beginnen wird der Auftakt der 60. Aktion Dreikönigssingen am 29. Dezember um 10 Uhr mit der Begrüßung der großen Königsschar im Trierer Dom.[mehr]

Save the Date: 14. April Jugendtag


am 14. April findet der Jugendtag im Rahmen der Heilig Rock Tage statt. Dort wartet ein vielfältiges Angebot auf die Kinder und Jugendlichen. Start ist um 13.00 Uhr. Unter dem Motto DEIN WEG ZÄHLT gibt es, ab 09.30 Uhr, schon einen begleitenden JUGEND-PILGERWEG ZU FUSS VON BIEWER NACH TRIER.

Alte Klamotten schaffen Bildung in Bolivien


Trier/Saarbrücken. – Am Samstag, den 21. Oktober 2017, findet die Boliviensammlung in den Landkreisen Neunkirchen und St. Wendel und im Regionalverband Saarbrücken statt. Ab 9 Uhr sind die Ehrenamtlichen zugunsten der Bolivienpartnerschaft im Bistum Trier unterwegs und sammeln die bereitgestellten Kleiderspenden ein. Rund 2.000 Jugendliche und jungen Erwachsene werden sich in diesem Jahr gemäß des neuen Mottos „Gebrauchte Kleider werden Bildung“ engagieren. Die Erlöse aus der Verwertung kommen schließlich benachteiligten Kindern und Jugendlichen sowie Menschen mit Behinderungen in Bolivien zugute. [mehr]

Jetzt gilt´s – Seid mit dabei in der Erkundungsphase der Pfarrei der Zukunft


Mit unserem kleinen Erklärfilm möchten wir euch auf prägnante Art und Weise erläutern wie ihr euch in die Erkundungsphase der Pfarrei der Zukunft einbringen könnt, wie der Prozess verläuft und worauf es ankommt. Seid mit dabei, bringt euch ein und steht ein für Jugendverbandsarbeit im Bistum Trier![mehr]

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------