Verpflichtungserklärung zum grenzachtenden Umgang

Um sicherzugehen, dass sich alle ehrenamtlichen Verantwortlichen mit der Prävention sex. Gewalt auseinandersetzen und dem Thema angemessen Raum gegeben wird, müssen alle eine sogenannte "Verpflichtungserklärung" unterzeichnen. Mit der Unterschrift wird bekräftigt das wir uns für einen verlässlichen und Sicheren Rahmen im Umgang miteinander einsetzen. Es wird bekräftigt, das die in der Erklärung genannten Punkte wichtig sind und wir uns daran auch messen lassen.

Wir verstehen dabei die Verpflichtungserklärung vor allem als pädagogisches Instrument, dass bei der Thematisierung angemessen Umgangs miteinander helfen soll und sicherstellt das sich alle mit den Punkten der Erklärung auseinandersetzen. Gleichzeitig ermöglicht es Leitungen auf mögliches Fehlverhalten hinzuweisen und trägt so zu einem verlässlichen Umgang miteinander bei.

Die aktuelle Erklärung wurde von der AG Prävention der Jugendverbände erstellt und orientiert sich an den Erklärungen des Öffnet externen Link in neuem FensterNetzwerk P4 (Bad Kreuznach), dem Öffnet externen Link in neuem FensterKJA/BDKJ Freiburg und dem Öffnet externen Link in neuem FensterBDKJ Mainz.

Da es nicht darum geht "einfach unterschreiben zu lassen", sondern die inhaltliche Auseinandersetzung viel wichtiger ist, empfehlen wir die Erklärung methodisch einzuführen und den nötigen Raum zur Auseinandersetzung einzuräumen. Methodische Anregungen sind hier zu finden:Öffnet externen Link in neuem Fenster Arbeitsordner des KJS/BDKJ Freiburg zu finden (Download)

Die Erklärung darf zwar inhaltlich im Wortlaut nicht geändert werden, aber natürlich steht es euch jederzeit frei, Dinge wie den Namen der Ortsgruppe etc. zu verändern!!!

Hier findet sich die aktuell gültige Verpflichtungserklärung, als .pdf
oder als .doc (falls ein Verband sein eigenes Logo verwenden möchte).

Bitte beachten: Die aktuelle Fassung ist vom 17.06.2014

Leitet Herunterladen der Datei einVorlage: Verpflichtungserklärung (Abt. Jugend) als .pdf

Leitet Herunterladen der Datei einVorlage: Verpflichtungserklärung als .doc

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Verpflichtungserklärung sind hier zu finden:

Leitet Herunterladen der Datei einDie wichtigsten Fragen und Antworten zur Verpflichtungserklärung (.pdf)

Leitet Herunterladen der Datei einDie wichtigsten Fragen und Antworten zur Verpflichtungserklärung (.doc)

 

Die Erklärung zum durchblättern:

 

Fragen und Antworten zum durchblättern: